• Kostenlose Lieferung in Deutschland
  • 2 Lichtschwerter gekauft = 1 Koppler geschenkt
0

Ihr Warenkorb ist leer

Die Bedeutung der Lichtschwertfarben

August 15, 2021 8 Minuten Lesezeit

Bedeutung der Lichtschwertfarben

Die häufigsten (und bekanntesten) Lichtschwertfarben in der Star Wars-Saga sind blau, rot und grün. Sie ermöglichen es dir, zwischen der dunklen und der hellen Seite der Macht zu unterscheiden. Im Star Wars-Universum gibt es jedoch eine Vielzahl von Farben für diese Waffen, wie z. B. das orangefarbene Lichtschwert, das mit der Veröffentlichung von "Star Wars Jedi: Fallen Order" in den Kanon aufgenommen wurde.

Die Farbschattierungen der Lichtschwerter haben eine Bedeutung und werden von verschiedenen Personen je nach ihrer Rolle (und der Seite der Macht, der sie angehören) verwendet. Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Lichtschwerter werden von Jedi, Sith und anderen Machtanwendern benutzt, um anzugreifen und sich zu verteidigen.

Wir erklären dir, woher die Farbe eines Lichtschwerts kommt, sobald es erdacht ist, und welche Bedeutung die einzelnen Farbtöne haben. So kannst du die Charaktere anhand ihrer Klinge besser verstehen, aber auch wissen, welche Farbe dich am meisten anspricht, wenn du dein eigenes Lichtschwert erwerben möchtest. Wenn Sie ein Experte auf diesem Gebiet werden wollen, bleiben Sie bis zum Ende dabei.

Wie wird die Farbe eines Lichtschwerts bestimmt?

Diese Waffen bestehen hauptsächlich aus einem Griff, der als Emitter fungiert, einem starken, einziehbaren Plasmastrahl und einem Kyberkristall, der die Hauptenergiequelle für den Lichtstrahl darstellt. Es sind diese Kyber-Kristalle, die den Lichtschwertern ihre verschiedenen Farben verleihen. Sie sind selten, mit der Macht verbunden und stammen aus der Natur (mit Ausnahme der Sith, die einen synthetisch hergestellten Kyberkristall verwenden). Sie befinden sich auf mehreren Planeten in der Galaxie und werden im Geheimen gut bewacht.


Lichtschwerter in verschiedenen Farben


Kyberkristalle sind nicht von vornherein farbig, sondern sie nehmen ihre Farbe je nach Persönlichkeit oder Wahl des Jedi an, der sie gefunden hat. So können sie den Lichtschwertern verschiedene Farben verleihen, obwohl Schattierungen wie das charakteristische Sith-Rot durch andere Methoden erreicht werden.

Sind Sie ein großer Star Wars-Fan? Dann haltet euch fest in eurem Schiff für diese Weltraumreise, auf der wir gemeinsam die Bedeutung und das gesuchte Symbol für jede der Lichtschwertfarben studieren werden.

Das blaue Lichtschwert

Blaues Lichtschwert



Das blaue Lichtschwert ist aus gutem Grund ein absolutes Muss. Als allgegenwärtige Ikone ist das legendäre Lichtschwert der Skywalkers das erste, das in Star Wars Episode IV "Eine neue Hoffnung" auf dem Bildschirm aktiviert wird. Da die blaue Klinge zum Klassiker für einen Jedi geworden ist. Es ist nicht die einzige Farbe, die sie verwenden, aber es ist die häufigste.

Blueblade-Benutzer stellen ihre Lichtschwert-Kampffähigkeiten über den Einsatz der Macht, weshalb sie mit den Jedi-Hüter in Verbindung gebracht wird. Anakin Skywalker ist ein perfektes Beispiel dafür, denn er war in seinen Lichtschwertkampftechniken viel stärker als in seiner Fähigkeit, seine Gefühle und die Macht zu kontrollieren.

Blaue Lichtschwerter sollen für Rechtschaffenheit, Tapferkeit, Mut und Schutz stehen, vor allem in Verbindung mit den Jedi. Es sei jedoch daran erinnert, dass die blaue Farbe des Lichtschwerts an sich wenig bedeutet, wenn der Jedi nicht spirituell auf seinen Kristall eingestimmt ist. In der Serie wird diese Farbe durch Figuren wie Obi-Wan mit seinen 3 Lichtschwertern, Anakin Skywalker, Luke Skywalker oder Tera Sinube dargestellt.

Das grüne Lichtschwert

Grünes Lichtschwert



Grüne Lichtschwerter sind die zweithäufigste Farbe, die von Jedi verwendet wird. Die Farbe Grün wird mit Menschen assoziiert, die Weisheit, Harmonie, Hilfsbereitschaft, Zusammenarbeit, Spiritualität und guten Willen schätzen. Das grüne Lichtschwert wird üblicherweise von den weisesten und ältesten Jedi verwendet. Das beste Beispiel dafür ist das Lichtschwert von Yoda, dem weisesten aller Jedi-Meister. Es gibt auch andere bemerkenswerte Kämpfer wie Qui-Gon Jinn oder auch Luke Skywalker mit einem Lichtschwert mit grüner Klinge.

Ein grünes Lichtschwert ist die Visitenkarte des Jedi-Konsulars, also eines Jedi, der nachdenkt und überlegt, bevor er loslegt. Jedi mit grüner Klinge sind besonders sensibel für die Macht und bevorzugen daher den Einsatz der Macht, Meditation und Dialog, bevor sie zum Lichtschwertkampf greifen.

Das violette Lichtschwert

Lila Lichtschwert


Eine sehr seltene Farbe, die auch von den Jedi verwendet wird, ist Violett, vor allem von Mace Windu. Das lila Lichtschwert war eigentlich eine Bitte von Samuel L. Jackson, dessen Lieblingsfarbe lila ist. Als solches hat dieses seltene Lichtschwert keine wirkliche Bedeutung im Star Wars-Filmuniversum. Im erweiterten Universum steht ein violettes Lichtschwert jedoch für die ausgewogene Verbindung seines Benutzers mit der hellen und der dunklen Seite der Macht.

Da Lila eine Kombination aus Rot und Blau ist, war ein Machtanwender mit einer lila Waffe in der Regel aggressiv, kühn und rücksichtslos und führte seine Kameraden ohne Furcht in den Kampf. Es deutet auf moralische Ambiguität, Unsicherheit und Wiederaufbau hin. Sie zeigt eine Affinität zu den hellen und dunklen Seiten der Macht. Kurz gesagt, sie sind Jedi, die ein perfektes Gleichgewicht in sich tragen und das Beste aus beiden Aspekten zu machen wissen.

Das violette Lichtschwert des Jedi Mace Windu tauchte erstmals in Star Wars: Episode II - Attack of the Clones auf und ging verloren, als es während der Konfrontation zwischen Windu und Darth Sidious in Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith aus einem Fenster fiel.

Das gelbe Lichtschwert

Gelbes Lichtschwert


Ein Jedi mit einem gelben Lichtschwert wird am häufigsten mit dem Jedi-Wächter in Verbindung gebracht. Wie ihr vielleicht schon wisst, sind die Wächter eine der drei "Schulen" des Jedi-Ordens und bilden eine Art Mittelweg zwischen den Konsularen und den Wächtern. Während die Consulars die Macht der Diplomatie betonten und die Guardians unvergleichliche Kampffähigkeiten entwickelten, versuchten die Sentinels, das Beste aus beiden Welten zu kombinieren. Sie können viele verschiedene Rollen spielen, sind aber wahrscheinlich am besten als das namenlose Sicherheitsteam bekannt, das die Jedi-Tempelwache bildete.

Diese Star Wars-Lichtschwertfarbe wird von den Wächtern des Jedi-Tempels verwendet, die gelbe Doppelklingen-Spieße tragen. Über diese besondere Lichtschwertfarbe ist wenig bekannt, aber diese beeindruckend aussehenden Spieße waren mit der Rolle verbunden, nicht mit der Person. Das heißt, sie wurden zur Erfüllung der Aufgaben dieses speziellen Postens verwendet und galten nicht als persönliches Eigentum der Wächter, die sie trugen. Charaktere wie Asajj Ventress und Ahsoka selbst haben schon einmal ein gelbes Lichtschwert benutzt.

Nachdem in der Star Wars-Franchise noch nie ein gelbes Lichtschwert auf der Leinwand zu sehen war, sahen die Fans in "Skywalkers Aufstieg" endlich jemanden, der eines führte. Tatsächlich sieht man Rey in der Schlussszene des Films kurz ein gelbes Lichtschwert schwingen, dessen Griff aus dem Stab zu bestehen scheint, den sie in ihrer Zeit vor den Jedis benutzt hat.

Das gelbe Lichtschwert, das sie für sich selbst hergestellt hat, scheint das Gleichgewicht zu symbolisieren, das sie zwischen der dunklen und der hellen Seite der Macht gefunden hat. So ähnlich wie das lila Lichtschwert. Sie ist nicht der nächste Luke oder der nächste Anakin, sie ist einfach Rey. Das könnte auf die Beschreibung eines Jedi-Wächters passen, aber das ist nur eine Vermutung. Es steht Ihnen frei, Ihre eigenen Antworten zu finden.

Das orangefarbene Lichtschwert

Orangefarbene Lichtschwert


Ein orangefarbenes Lichtschwert ist eine extrem seltene Klingenfarbe im Star Wars-Kanon und kommt nur im Videospiel Star Wars Jedi: Fallen Order (2019) vor. Im Moment ist die Farbe als Vorbestellungsanreiz für das Spiel enthüllt worden, es gibt also noch keine Geschichte dazu. Im Erweiterten Universum sind orangefarbene Lichtschwerter vor allem in der Ära der Alten Republik vertreten. Mandalorianische Ritter benutzen orangefarbene Schwerter in der Comicserie Star Wars: Knights of the Old Republic: War (2012).

Die Mandalorianischen Ritter, gegründet und angeführt vom ehemaligen Jedi-Ratsmitglied Dorjander Kace, sind eine Gruppe von abtrünnigen Jedi, die während der Mandalorianischen Kriege die Kriegsanstrengungen der Republik sabotieren. Seitdem gibt es viele Theorien, aber keine davon wurde jemals bestätigt.

So wurde zum Beispiel spekuliert, dass orangefarbene Lichtschwerter nur Jedis gehörten, die geschworen hatten, ihre Waffen nur im äußersten Notfall zu benutzen, und vielleicht waren sie deshalb in den Filmen nie zu sehen. Eine andere Theorie besagt, dass sie das Ergebnis der teilweisen Heilung eines roten Kyberkristalls sind, der eine scharlachrote Spur hinterlässt.

Das weiße Lichtschwert

Weißes Laserschwert


Die weißen Lichtschwerter wurden von Ahsoka Tano benutzt und sind der Beweis für ihre Beherrschung der Macht. Ahsoka fand den Kyber-Lichtschwertkristall von einem Inquisitor, den sie während der imperialen Besetzung Raadas tötete, als sie sich nach dem Zusammenbruch des Jedi-Ordens versteckt hielt. Dieses hatte ursprünglich eine rote Schwertklinge, aber Ahsoka reinigte sie mit der Macht und machte sie weiß. Ahsoka Tanos weiße Lichtschwerter repräsentierten schließlich perfekt ihre Persönlichkeit als eigenständiges, neutrales Individuum. Wäre Ashoka Tano ein echter Jedi-Ritter gewesen, hätten seine Klingen wahrscheinlich eine der Farben gehabt, die man erwarten würde: blau oder grün, vielleicht auch violett oder gelb.

Bei Tano hingegen wurden sie weiß, was ihren Status als Machtanwenderin unterstreicht: Sie ist der Seite des Lichts verpflichtet, hat aber kein Interesse an den ethischen Grundsätzen und Prioritäten der Jedi. Diese neuen weißen Kristalle wurden von ihr in zwei Lichtschwertern verwendet, darunter eine Shoto-Klinge. Daraus kann man schließen, dass das weiße Lichtschwert für Neutralität, Unabhängigkeit und Nichtzugehörigkeit zum Jedi-Orden steht.

Das rote Lichtschwert

Rotes Lichtschwert


Das rote Lichtschwert ist das Markenzeichen der Sith-Lords. Im Gegensatz zu den Jedi, die eine Verbindung zu ihren Kyber-Kristallen haben, deren Farbe sich dann ändert, können die Sith keine spirituelle Verbindung zu ihnen aufbauen. Und da die Jedi den Planeten Ilum besaßen (das Gebiet, in dem die Kyber-Kristalle gefunden wurden), hatten die Sith absolut keinen Zugang zu den wertvollen Kristallen. Sie mussten improvisieren. Daher begannen die Sith, ihre eigenen synthetischen Lichtschwertkristalle durch tiefe Meditationssitzungen und spezielle Öfen herzustellen.

Dieser Vorgang wird als "Ausbluten" bezeichnet und besteht darin, Hass, Angst und andere negative Emotionen in den Kristall zu gießen, so dass er "blutet" und sich rot färbt. Was die Persönlichkeit des Besitzers angeht, so neigen Krieger, die sie tragen, leicht zu Raserei. Das rote Lichtschwert symbolisiert einen Menschen, der seine Emotionen nicht im Zaum halten kann und der fast alle seine Probleme mit Brutalität, Gewalt und Rücksichtslosigkeit löst.

Diese äußerst hartnäckigen Menschen machen vor nichts Halt, um ihre Ziele zu erreichen, selbst wenn sie dafür alles opfern, was ihnen lieb und teuer ist, oder was davon übrig ist. Diese Farbe wurde vor allem von den Sith verwendet, die wir alle kennen, wie Darth Vader, Count Dooku, Darth Maul und sein zweischneidiges Lichtschwert oder Darth Sidious und Kylo Ren mit seinem Quill-Säbel.

Das schwarze Lichtschwert

Schwarzes Lichtschwert


Das schwarze Lichtschwert ist keine gewöhnliche Waffe, es ist einzigartig und wurde von Tarre Vizsla, einem Mandalorianer, geschaffen. Er entwarf eine Klinge aus dunklem Obsidian, flach und dünn, kürzer als die üblichen Klingen. Die seltene Ausrüstung sieht eher wie ein Schwert als ein Lichtschwert aus. Außerdem erzeugt der schwarze Säbel einen höheren Toneffekt als ein herkömmliches Lichtschwert. Wenn sie mit einer anderen Klinge in Berührung kommt, ist auch ein elektrisches Knistern zu hören.

Es handelt sich um einen sehr seltenen Säbel, da nur ein Exemplar existiert. Nach Vizslas Tod wurde das schwarze Lichtschwert im Jedi-Tempel aufbewahrt und dann von Mitgliedern des Hauses Vizsla gestohlen, die es von Generation zu Generation weitergaben. Die Waffe ist für die Mandalorianer zu einem Symbol der Führerschaft geworden, und nach mandalorianischer Tradition ist die einzige Möglichkeit, sie rechtmäßig zu erhalten, die, ihren vorherigen Besitzer im Kampf zu besiegen.

Dieser symbolische Wert, der dem schwarzen Lichtschwert beigemessen wird, ermutigt die Menschen dazu, diesen langjährigen Brauch zu pflegen. Das schwarze Lichtschwert steht also für den Geist der Führung seines Besitzers. Dieses Lichtschwert, auch bekannt als Dunkelschwert, ist offiziell in der letzten Folge der ersten Staffel der Serie The Mandalorian zu sehen.

Andere Lichtschwertfarben in Star Wars

Alle oben genannten Farben sind Teil des Star Wars-Kanons, aber es gibt viele, die noch nicht aufgeführt sind und zum Erweiterten Universum gehören. Im Erweiterten Universum werden auch andere Kristalle als Kyber zur Herstellung von Lichtschwertern verwendet, wodurch noch mehr neue Farben entstehen. Im Erweiterten Universum gibt es eine große Vielfalt an Lichtschwertfarben, wie Silber, Cyan, Gold, Blaugrün, Bronze und viele mehr.
Es ist möglich, dass einige dieser Farben in naher Zukunft auch in den Star Wars-Kanon aufgenommen werden.

Wenn du auch den Weg eines Jedi einschlagen möchtest, brauchst du ein Lichtschwert. Übrigens können alle unsere Lichtschwerter 12 verschiedene Farben haben. Wenn dir also mehrere Farben gefallen, musst du dich nicht entscheiden, denn du kannst sie alle haben:

Laserschwerter Siehe

Haben Sie unseren Artikel bis zum Ende gelesen? Hat es Ihnen gefallen? Das haben wir! Hier ist ein 10% Rabatt-Code auf unsere Lichtschwerter zu verwenden, um Ihnen für Ihr Interesse zu danken: FARBE10


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Grüne Lichtschwert von Luke Skywalker

Das grüne Lichtschwert von Luke Skywalker

Juli 03, 2022 4 Minuten Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen
Lichtschwert von Anakin Skywalker

Das Lichtschwert von Anakin Skywalker

Mai 03, 2022 5 Minuten Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen
Weißen Lichtschwerter von Ahsoka Tano

Die Weißen Lichtschwerter von Ahsoka Tano

Mai 03, 2022 4 Minuten Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen

Verpassen Sie keine Werbeaktionen!